Kunstausstellungen in unseren Räumen verfolgen nachstehende Ziele:

- junge Künstler aus Kaufbeuren und Umgebung (= Allgäu) zu fördern
- den Arztbesuch für Kunstliebhaber und Kunstkenner interessant zu gestalten
- die Praxisräume als „Galerie“ und Ort des Denkens zu etablieren
- Unseren Patienten einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen

Wichtig ist uns, dass die Qualität der Kunstausstellungen hoch ist und ein breitgefächertes Publikum anspricht. Es ist uns wichtig, die bildende Kunst in Kaufbeuren und in der Umgebung zu fördern.

Wir werden ca. alle 6 Monate eine Künstlerin oder einen Künstler in unseren Räumen begrüßen und Ihre Kunstwerke bei uns präsentieren. Um die Kunst so lebendig wie nur möglich und greifbar zu machen, wird die Künstlerin bzw. der Künstler immer am 1. Samstag im Monat anwesend sein und mit den Besuchern der Ausstellung das Gespräch suchen
.

Sie fragen sich vielleicht: Was hat Medizin mit Kunst zu tun? Dann kommen Sie in unsere Ausstellungen und finden Sie selbst eine Antwort.

Dr. med. Georg Lederle
Dr. med. Ursula Treiber